Tool Tipp: Fremdsprachenkenntnisse durch Musikvideos und Songtexte verbessern

Tool Tipp: Fremdsprachenkenntnisse durch Musikvideos und Songtexte verbessern

lyrics training

Da ich selbst längere Zeit als Englisch- und Spanischlehrerin gearbeitet habe, fallen mir digitale Tools für den Fremdsprachenunterricht natürlich immer besonders ins Auge.

Und so bin ich kürzlich auf die kostenlose App LyricsTraining gestoßen.

Bei LyricsTraining dreht sich alles um Musik und Songtexte.

Die Idee dahinter: Schüler verbessern ihre Fremdsprachenkenntnisse, indem sie die Songtexte ihrer Lieblingslieder vervollständigen.

Die App gibt es für Android und IOS-Geräte, kann aber auch am PC genutzt werden.

Es gibt Songs in folgenden Sprachen:

  • Englisch
  • Spanisch
  • Portugiesisch
  • Französisch
  • Italienisch Deutsch
  • Niederländisch
  • Japanisch
  • Türkisch
  • Polnisch
  • Schwedisch
  • Finnisch
feels in my body
Screenshot https://lyricstraining.com

Wie funktioniert`s?

Das Ganze funktioniert folgendermaßen:

Die Schüler wählen einen Song. Eine Registrierung oder Anmeldung ist nicht unbedingt erforderlich (nur wenn man bestimmte zusötzliche Funktionen nutzen möchte).

Danach wählt man einen sogenannten Spielmodus (Beginner, Intermediate, Advanced, Expert).

Je nachdem, welchen Modus man wählt, muss eine bestimmte Anzahl von Wörtern aus dem Songtext, die zufällig ausgewählt werden, ergänzt werden. Im Beginner-Modus sind es beispielsweise 10% der Wörter, im Expert-Modus muss der gesamte Songtext ergänzt werden.

Man kann auch den “Karaoke-Modus” wählen. Hier müssen keine Wörter ergänzt werden, sondern der gesamte Songtext wird passend zum Musikvideo angezeigt und die Schüler können mitsingen.

select a game mode lyrics
Screenshot https://lyricstraining.com

Nachdem man einen Spielemodus ausgewählt hat, kann man noch zwischen “Write”- und “Choice”-Modus wählen. Beim “Write”-Modus müssen die Wörter eingetippt werden. Beim “Choice-Modus” kann man das richtige Wort aus verschiedenen Vorschlägen auswählen.

Nun startet man das Musikvideo und los geht`s.

Der Songtext erscheint passend zur Musik und die fehlenden Vokablen müssen nacheinander ergänzt werden.

Dabei läuft die Zeit – braucht man zu lange, wird das Speil beendet. Für jede richtige Eingabe erhält man Punkte.

Praktisch ist, dass das Video automatisch nach jeder Textzeile stoppt, wenn man das fehlende Wort noch nicht eingegeben hat.

Man kann das Video auch pausieren oder auch zurückspulen, um das Wort nochmal hören zu können.

Alvaro Soler
Screenshot https://lyricstraining.com

So wird nicht nur das Hörverstehen, sondern auch die richtige Schreibweise der Vokabeln trainiert.

Sollten deine Schüler mangels Ausstattung oder Internetverbindung die Website nicht besuchen können, isrt das auch kein Problem. Über die Funktion “Songtext drucken” (Print Lyrics) kannst du selbst die Wörter auswählen, die durch die Schüler ergänzt werden sollen und so in kurzer Zeit einen Lückentext kreieren, den du dann ausdrucken kannst.

Sofia
Screenshot https://lyricstraining.com

Einsatzmöglichkeiten im Unterricht

Songtexte wurden schon immer gerne im Fremdsprachenunterricht eingesetzt, da sie die Schüler in unterhaltsamer und motivierender Weise dazu animieren, neue Wörter, Grammatikstrukturen, etc. zu lernen.

Meist wurden dazu Lückentexte erstellt und der dazugehörige Song wurde gemeinsam dazu gehört.

LyricsTraining bietet im Gegensatz zum traditionellen Einsatz von Songtexten einige zusätzliche Vorteile:

  • Es wird nicht nur das Lied, sondern auch das dazugehörige Video abgespielt. Dies sorgt für zusätzliche Motivation und je nach Video können Wörter ggfs. durch Lippenlesen leichter erkannt werden
  • Jeder Schüler kann den Song und den dazugehörigen Lückentext in seinem eigenen Tempo bearbeiten und bei Bedarf zurückspulen und einzelne Textpassagen nochmal hören
  • Es gibt verschiedene Schwierigkeitsgrade und Spiele-Modi, wodurch eine einfache Differenzierung möglich ist
  • Die Vergabe von Punkten kann eine zusätzliche Motivation sein und es können zum Beispiel Wettbewerbe innerhalb der Klasse organisiert werden

Fazit

Meiner Meinung nach lohnt es sich in jedem Fall, LyricsTraining einmal auszuprobieren. Die App bietet die Möglichkeit, Hörverstehen und Vokabeln auf motivierende Weise zu trainieren. Außerdem ist die Nutzung kinderleicht.

Das könnte dich auch interessieren:

Kommentar verfassen

Newsletter

Melde dich zu unserem kostenlosen Newsletter an und bleibe immer auf dem Laufenden. Kein Spam – versprochen!

Neueste Beiträge